Es nicht leicht als tiefsinniger Musiker: immer traurig aus der Wäsche glotzen und dennoch Sympathie versprühen. Immer den Mundwinkel auf halb Acht hängen haben, aber trotzdem frühpubertäre Indie-Gören mit dem Charme um den Finger (oder anderes, wurstiges) wickeln. Eau Rouge beherrschen diese Form der Benzodiazepine-geschwängerten Marketing-Strategie wie keine anderen. Dabei sind Jonas, Bo und Magnus das blühende Leben, lustige und geistreiche junge Männer. Wie sie in unserem voll supi gelaunten Interview auch fast unter Beweis stellen. Wäre da nicht unser Autor, dieses Arschloch!?

 

Wie beginnt für Euch der allerallerschönste Tag?

Jonas: Mit aufwachen.
Magnus: Die Band frühstückt zusammen, bevor wir zu einem Gig fahren. Wir prügeln uns um das letzte Stück Lachs, das Auto springt nicht an und der Tag wird mega.

 

 

So sehen wir aus, wenn wir voll arg happy sind…

eau-rouge-tierchen-igittbaby
Also druff?

 

Wer ist Euer absoluter Superdupertollolieblingsmensch?

Alle: Du nicht…

 

Wie muss Eure Märchenprinzessin sein?

Fast alle: … Weiblich, oder?

 

Wenn Ihr morgen als Prinz aufwachen würdet, was würdet Ihr dann als allerallererstes machen?

Aufwachen!?

 

Welcher ist Euer Lieblings-Disney-Film?

Jonas: Sega und die Königin der Prinzen. Wegen Sega und der Königin, weniger wegen den Prinzen.
Bo: Disney’s Highschool Musical – weil die schön tanzen und singen.
Magnus: Basil, der Mäusedetektiv. Ich bin großer Sherlock Holmes-Fan und die Synchronstimmen sind der Wahnsinn. Und Graf Rattenzahn ist ja wohl DER ultimative Schurke.

 

Wenn Ihr diesen Song hört, müsst Ihr sofort tanzen…

Wirklich alle: Alle Songs von Glasperlenspiel! Aber auf jeden Fall dieser:

 

Warum sollten alle Menschen Zauberdrachen sein?

Jonas: Wenn alle Menschen Zauberdrachen wären, wäre es ganz normal Zauberdrache zu sein und damit nichts besonderes und völlig egal.
Magnus: Shrek lehrte uns schon, dass Drachen meist ziemlich coole Socken sind.

 

Was war der tollste Traum, den Ihr jemals hattet?

Jonas: Wir träumen selten zusammen in einem Traum.
Magnus: Ich habe für Travis Barker gekocht.

 

Was ist Euer Geheimrezept immer dufte gelaunt zu sein?

Bo: Ein weiser Mann sagte einst: starte mit Nickelback in den Tag und er kann nicht schlimmer werden…
Magnus: Nutellabrote

 

Was mögt Ihr am meisten an Euch?

Alle: Wir riechen gut…

 

Wie schlimm sind Menschen mit schlechter Laune für euch?

Jonas: Nicht schlimm, es ist OK, dass es dich gibt.
Bo: Nicht sehr schlimm. Vor allen Dingen: schlecht gelaunte Tontechniker sind meistens sehr witzig.
Magnus: „ain’t nobody got time for that“

 

Das IgittBaby ist sooo putzig, weil:

Jonas: Es das einzige Baby ist, das nicht aussieht wie ein fieser Gnom.
Bo: Na, weil es noch ein Baby ist!

 

Soooo… Und jetzt: Knuuuuutschen!

eau-rouge-selife-igittbaby
Ähm…