[dropcap size=big]D[/dropcap]iese Sache, das Dingsbums zwischen Mann und Frau, war schon immer eine komische. Egal ob Marianne und Michael, Batman und Catwoman, Siegfried und Roy, wenn sich zwei Menschen in der Liebe gefunden haben, dann kann dies zu großen Dingen führen. Ja, manchmal auch in die Fast-Vernichtung allen Lebens wie wir es kennen, wenn man süße Pärchen wie Addi und Eva, Erich und Margot oder George W. und Barbara als Vorbilder nehmen möchte. Die Babys glauben jedoch nicht, dass Tubbe mit ihrer tanzbaren Nerdmucke Weltherrschaften anstreben. Naja, vielleicht ein bisschen, aber zumindest wäre diese Tyrannei dann eine ziemlich zwischenmenschliche, wie Tubbe in folgendem Interview näher erläutern…

 

Weshalb darf man Euch scheiße finden?

„Weil wir freundlich sind, haben wir diese Klausel ins Kleingedruckte geschrieben. Dinge scheißen finden zu dürfen, hilft sehr. Sonst gäbe es immer noch Cola mit Kirschgeschmack“

 

Was würdet Ihr machen, wenn ihr morgen als Frei.Wild aufwacht?

„Uns wundern. Und feststellen, dass wir kleine Penisse haben. Deshalb würden wir auch weinen. Und uns dann noch mal wundern, warum wir Gitarrenmusik machen. Dann kurz nachdenken und zu dem Schluss kommen, dass das wahrscheinlich mit unseren recht kleinen Penissen zu tun hat.“

 

Und was würden Frei.Wild machen, wenn sie als Tubbe aufwachen?

„Sich freuen! Siehe die kleinen Penisse.“

 

Gibt es überhaupt einen vernünftigen Grund in Berlin zu leben?

„Wer Schmutz liebt, kommt hier voll auf seine Kosten.“

 

 

 

„Wir sind wie Katzenminze. Weil sie köstlich ist und verrückt macht.“

 

 

Schwaben sind für Berlin wie Tubbe für…

„Krapfen.“

 

„Punks dead“, weil…

„Punk jetzt Dad ist.“

 

Wenn es einen Film über Euer Leben geben würde, welcher wäre das und wenn würdet Ihr darin spielen?

„Die unendliche Geschichte, Teil 23. Ich wäre ein abgehalfterter Fuchur, der ein Techtelmechtel mit der Schildkröte Morla hat. Klausen könnte gerne einen Steinbeißer mimen.“

 

Warum sollte man in der Disko keinen Pulli anhaben?

„Weil man eine Jacke schneller ausziehen kann.“

 

Was ist Eure Strategie beim Flirten?

„Ohnmächtig werden und auf erste Hilfe hoffen.“

 

Warum braucht Ihr Liebe um glücklich zu sein?

„Weil man von Hass Rückenschmerzen bekommt.“

 

Warum ist Steffi der stärkste Mensch der Welt?

„Weil sie gegen Kraken im Armdrücken gewinnen kann.“

 

 

„…Wir sind einfach gerne dagegen.“

 

 

Warum ist Klausen der schönste Mensch der Welt?

„Weil er immer und überall die perfekte Frisur hat.“

 

Wäre Euer neues Album „Keine Arbeit lieber Tanzen“ ein Droge, welche wäre das?

„Katzenminze. Weil sie köstlich ist und zugleich verrückt macht.“

 

Musikmachen ist nicht ganz so gut wie…

„Ankommen.“

 

Journalisten sind alle doof, weil…

„…wir einfach gerne dagegen sind.“

 

Würdet Ihr uns nochmal ein Interview geben?

„Ein Bier bitte!“

 

So, und da wir nicht mehr länger Lügenpresse sein wollen, haben wir Tubbe die Möglichkeit gegeben uns eine Frage zu stellen, die objektiven Journalismus, so wie wir ihn kennen, für immer verändern könnte.

 

Tubbe: Was ist man, wenn man keinen Durst mehr hat?

Das Baby: „Entweder ein Kamel oder Kaktus Jack. Der hat schließlich immer seinen Gaul Whiskey dabei.“

 

Wir danken Tubbe für dieses investigative Gespräch und wünschen viel Erfolg bei der Tyrannisierung der Welt. In Liebe, The Baby.

[alert type=red ]#WHAT THE FUCK

Seriöse Fragen und dämliche Antworten im tiefgründigsten Fach-Interview der Welt. Quatsch können die Anderen machen. Wir nehmen unseren Job verdammt ernst, ähäm![/alert]