Kein Applaus für Scheiße!
Baby, ich such was!
Category:

Musik-Kritiken

Christian Steiffen – Ferien vom Rock N‘ Roll

Mal ehrlich. Was soll einem schon durch den Kopf gehen, wenn man den Namen Christian Steiffen liest? Vielleicht das Frühstück? Die letzte Schlagerparade, zu der man mit Omma mal wieder so richtig schön im Takt klatschen konnte? Oder doch das…

Chris Cornell – Higher Truth

Oh mein Gott! Chris Cornell hat endlich seine neue Platte rausgebracht. Dachte sich niemand, niemals. Reichlich unbeeindruckt waren wir also, als wir hörten, dass es irgendjemand tatsächlich für Wert befunden hat, uns die Info zu geben, dass „Higher Truth“ nun…

Lana Del Rey – Honeymoon

Lana del Rey chillt auf Honeymoon ihre Basis. Hart. Würde man zumindest auf dem Schulhof in der großen Pause sagen. #crackverkaufvormathestunde.

Slayer – Repentless

Immer das gleiche Klischee, ein bisschen anders. Das sind Slayer und Repentless. Aber alles andere wäre eh Hochverrat am Thrash-Metal.

BOY – We were here

Ein ganzes Album vom Kaliber des Openers und BOY wären ein Platz im Olymp der Stofftaschen tragenden, Gin Tonic schlürfernden Götter sicher.

Dr. Dre – Compton

Skippen kommt bei Dr. Dre fast der Gotteslästerung gleich. Ganz so glorreich ist es beim Neuling „Compton“ leider nicht geworden.

Gloria – Geister

Wie soll das eigentlich funktionieren? Die positive Besprechung einer Platte, bei der jemand von Wir sind Helden seine Finger prägend im Spiel hat? Eigentlich gar nicht, gell? Dachte ich zumindest, ist am Ende aber doch nicht so einfach – wie…