Kein Applaus für Scheiße!
Baby, ich such was!
Tag:

News

Dieses Boomwhacker-Cover von „Don’t stop believin“ versüßt Dir diesen Kack-Freitag

Baby sagt es ja schon lange. Scheiß doch auf Gitarre, Bass oder Piano und lasst endlich mal die Außenseiter ran. Maultrommel-Ballade oder ein Progressive-Metal-Brett, inszeniert auf einer singenden Säge: endlich mal frischer Wind in der vollgemufften Musikszene. Oder wie wäre es mit Bookwhackers? Ja, dieses Instrument, das wohl nur für diesen einen Zweck erfunden wurde, nämlich um wahnsinnig untalentierten Rotzgören in der Kindergarten-Musikgruppe auch ein bisschen das Gefühl zu geben, künstlerisch wertvoll zu sein, klingt verdammt gut...

Diese kranken Reaktionen auf einen EMINEM-Doppelgänger sind pures Internet-Gold!

Möchtest Du den vielleicht besten Social Media-Post sehen, seitdem es das Internet gibt? Ach, was sagt Baby, seitdem es Kommentare gibt? Ach, was sagt Baby, seitdem es Menschen gibt? Dann lehne Dich jetzt entspannt zurück und durchstöbere ganz gemütlich diese wahnwitzige Konversation, welche dieser eigentlich sinnbefreite Content zu einem vermeintlichen Doppelgänger Eminems des Polizeireviers Rochester im amerikanischen New Hampshire ausgelöst hat.