In den Untiefen des Internet findet jeder noch so abgefuckte Perverse genau das, wonach er sucht. Für uns Babys existiert das Internet zwar größtenteils für Katzenvideos und schlechte Hitlerwitze, hin und wieder erstaunt es aber auch uns, was man so alles findet, wenn man aus Gründen viel zu viel Zeit damit verbringt, das Netz auswendig zu lernen. 

Zum Beispiel das Produkt eines Heavy-Metal-Fans, der eine recht eigenwillige Vorstellung davon besitzt, wie Männer aus diesem Metal-Biz miteinander umgehen. In diesem ganz konkreten Fall sind das Charlie Benante, der Schlagzeuger der Thrasher von Anthrax, und Carlos Martinez, der wahnsinnige Chef des Rock’n’Roll Wrestling Bash.

Beobachtet hat der offensichtlich deutsche Fan (schaut euch nur mal sein Englisch an!) allem Anschein nach eine Szene, die sich auf dem Motörboat zutrug – ganz recht, diese von Motörhead initiierte Kreuzfahrt, auf der wir auch echt richtig gern dabei gewesen wären. Zieht’s euch selbst rein, wir wundern uns mal munter weiter und versuchen, Licht in dieses Dunkel zu bringen.

„What i saw on the last night was the best thing ever! Anthrax’s Charly Benante had a dispute with Carlos Martinez, the boss of The Rock n Roll Wrestling Bash and ex IMusic Rocks Host. Charly was yelling like crazy on Carlos. And Carlos? He did not say a word. Just standing there watching Charly freaking out with a smile in his face. At least Charly came to apologize or something. I saw the whole situation from the upper Pool deck and maaaaan. Carlos was so FUCKING cool… Unbelievable. That made him win the whole situation. I can imagine Charly might not know who Carlos is, but i’m from germany and everybody here knows who the fuck Carlos Martinez is! Awesome! BashHeads for ever!!!“

Und so, so glaubt dieser obskure Fan, sieht das dann visualisiert aus…Oh Boy!

1444747450

Bild: 4 Chan