Kiffer, Reggae-Gott und ein hässlicher Strumpf: all das ist die letzte Hoffnung einer in Deutschland fast ausgestorbenen Szene, MC Puppah Sock. Mit authentischen Parolen wie „Wann hattn hier eena zum letzten Mal een für die Arbeiterklasse rausjehauen und denn och noch Reggae? Tja, und denn jing it janz schnell“ würdigt diese liebenswürdig-talentierte Kleidungsstück endlich mal die Menschen, die wirklich Anerkennung verdient haben, in diesem Land: uns, die Arbeiter!

Danke, Söckchen!