Rockstar müsste man sein. Man müsste sich nicht mehr für irgendwas entscheiden, sondern könnte sich einfach alles nehmen. Groupies, Drogen und Ehefrauen. Geld und gutes Aussehen kommen dann eh von alleine…And You Will Know Us By The Trail of Dead sind es auch gewohnt keine Kompromisse eingehen zu müssen. Schaut euch nur mal deren Clanführer Conrad Keely und Jason Reece an. Die beiden switchen munter zwischen Schlagzeug und Mikrofon wie zwei Kinder, die sich nicht zwischen Transformer und Schauffelbagger entscheiden können. Ihre Musik ist da ganz ähnlich: Nie klingen zwei Alben ähnlich, immer scheint es, als würde Amerikas Alternative-Rock-Messias danach streben, irgendwann mal aus jedem Topf genascht zu haben. Das macht auch die neue Platte „IX“ verdammt noch mal ziemlich großartig, wie das Baby natürlich längst treffend festgestellt hat. Wir machen es Jason Reece allerdings nicht so leicht und zwingen ihn endlich mal, sich zwischen zwei Dingen zu entscheiden. Kann ja nicht immer so weitergehen, findet das Baby.

.

Schampus oder Dosenbier?

„Eine verdammt schwere Frage. Beides schmeckt verdammt lecker! Ich trinke zumindest mehr Bier als Champagner…Dosenbier!“

 

OS X oder Windows?

„Ganz klar Apple. Es fiel mir immer schwer, auf Windows-Rechnern Pornos zu schauen. Diese ganzen Pop-Ups nerven!“

 

East Coast oder West Coast?

„East Coast natürlich. Was für ’ne Frage.“

 

 

„Ich bin mit Vans aufgewachsen.“

 

Fleisch oder Tofu?

„Ich lebe in Texas, Man. Was außer Fleisch sollte es denn bitteschön sein? Und selbst wenn nicht, dürfte ich hier keinesfalls Tofu antworten. Die Leute hier nehmen ihr Fleisch verdammt ernst.“

 

Converse oder Vans?

„Ich bin mit Vans aufgewachsen. Klar hab‘ ich auch ein paar Chucks im Schrank, aber ich skate auch ein wenig, und da sind Vans auf jeden Fall die erste Wahl. Glaubt keinem, der was anderes sagt.“

 

Sommer oder Winter?

„Ganz klar Sommer. Ich bin kein Wintermensch. Die dicken Klamotten, das liegt mir nicht. Sobald es kalt wird, mutiere ich zu einem grummeligen Einsiedler, der nur zuhause rumliegt und nicht aus dem Bett kommt. Im Sommer grillt immer irgendjemand irgendwo. Warum kann das Leben nicht immer so sein?“

 

 

„Der Blowjob ist ein Appetizer.“

 

Vinyl oder mp3?

„Vinyl. Allerdings ist mein Plattenspieler gerade im Arsch. Danke, dass du mich daran erinnert hast.“

 

Frühaufsteher oder Langschläfer?

„Ich stehe total rockstarmäßig um halb sieben morgens auf. Ich weiß, das ist lame, vor einigen Jahren bin ich um die Uhrzeit ins Bett gegangen. Aber was soll das, bringt ja alles nix mehr und irgendwie werde ich auch nicht jünger.“

 

Blowjob oder Sex?

„Ich will Liebe machen, Mensch, was für ne Frage! Der Blowjob ist da eher der Appetizer.“

 

Foto: Courtney Chavanell